Kommende Veranstaltungen

Keine Termine

Weihnachtssingen

Zwei besondere Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit möchte der Lübecker Mädchenchor ankündigen und viele Gäste dafür einladen.

Am 20. Dezember findet das Begegnungskonzert mit dem Mädchenchor "Cantus" aus Lettland statt. Detaillierte Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf der Internetseite unter der Rubrik "Termine" den 20. Dezember anklicken. Auf unser Abschlusskonzert, am 21. Dezember 2015, 16.30 Uhr im Lübecker Kolosseum, möchten wir besonders hinweisen.

Der Lübecker Mädchenchor beginnt sein Weihnachtsliedersingen am 21. Dezember mit einem kleinen Musical „Talente, Talente“, bevor alle Mädchen viele bekannte aber auch weniger bekannte Weihnachtslieder vortragen. 

Eine kurze inhaltliche Vorschau möge viele Interessierte neugierig machen: Ein reicher Mann wollte einmal auf Reisen gehen. Er rief seine Diener zusammen und verteilte Geld an sie: Dem einen gab er fünf Talente Silbermünzen. Einem anderen gab er zwei. Dem dritten vertraute er eine Münze an. Er sagte: „Ihr habt unterschiedliche Begabungen! Macht mit dem Geld etwas, das ihr besonders gut könnte! Wenn ich wiederkomme, gebt mir das Geld wieder zurück.“ Dann reiste er ab. Sofort begann der Diener, der fünf Talente erhalten hatte, mit ihnen zu handeln und er gewann noch fünf dazu. Es soll nun noch nicht alles verraten werden. Wie nun die Fortsetzung ist, wird sich am 21. Dezember herausstellen.

Der Chorleiter, Mario Westphal, hat noch zwei Strophen selbst hinzugefügt, um ein wenig die Frage in den Raum zu stellen, welche heutigen Ziele für die Kinder sinnvoll oder weniger sinnvoll sind. Alle Mädchen werden an diesem Abend ihr sängerisches Talent beweisen, aber auch auf weitere eigene Begabungen hinweisen. 

Im zweiten Teil tragen die Lübecker Mädchen unter dem Motto „Fröhliche Weihnacht überall“ uns bekannte Advents- und Weihnachtslieder vor. Dazu gehören: Alle Jahre wieder, Schneeflöckchen, Weißröckchen, Fröhliche Weihnacht überall, Es ist für uns eine Zeit angekommen u.a.

Hinzu kommen Lieder, die zuvor im Begegnungskonzert mit dem lettischen Mädchenchor „Cantus“ zusammen einstudiert wurden. Besonders das Lied „Wunder von Bethlehem“ singen alle Mädchen mit Hingabe.

Der Lübecker Mädchenchor wird musikalisch unterstützt:

Klavier - Saskia Schmidt-Enders, Oboe - Britta Just, Leitung - Mario Westphal     

Karten über Konzertkasse Hugendubel – Erw. 11,- Euro, ermäßigt: 8,- Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Abendkasse: 12,- Euro