Kommende Veranstaltungen

Sonntag 30.06.2019, 17:00 Uhr
Sommer-Chorreise 2019

Countdown "The Peacemakers" und Chorbegegnung mit Berliner Mädchenchor (Jugendchor) läuft

Noch wenige Tage, dann ist es soweit. Zu Besuch nach Lübeck kommt der Berliner Mädchenchor (Jugendchor).  

Fast 30 Mädchen freuen sich, bei Mädchen aus dem Lübecker Mädchenchor ab Freitag, dem 1. Juli, untergebracht zu werden. Am Samstag geht es vormittags gleich in den Hafenschuppen zur gemeinsamen Generalprobe des Werkes "The Peacemakers", von Karl Jenkins. Der in England erfolgreiche Komponist Karl Jenkins schrieb es im Jahre 2012: Wohlklingende, harmonische Chorsätze sind mit farbenreichen ethnischen Klängen unterlegt. Bei der Textgestaltung greift Jenkins auf wichtige Friedenszitate zurück u.a. von Nelson Mandela, Mahatma Gandhi, Mutter Theresa, Franz von Assisi und Martin Luther King. Sie sind als Botschafter des Friedens bereits Ikonen der Weltgeschichte. Mitwirkende sind: Lübecker Singakademie, Lübecker Mädchenchor (Ltg.: Mario Westphal), Berliner Jugendchor (Ltg.: Sabine Wüsthoff), Nota bene, Mitglieder des Buxtehude-Chores aus Bad Oldesloe, Chor der Jüdischen Gemeinde, Interkultureller Chor Lübeck, u.a., außerdem TanzschülerInnen der Musik- und Kunstschule Lübeck. Die Leitung hat Gabriele Pott.

Konzertbeginn am Samstag: 19.00 Uhr im Hafenschuppen C

Es bleibt darüber hinaus Zeit, dass beide Chöre sich näher kennenlernen. So gibt's einen Workshop, es wird gemeinsam gespielt, gesungen und auch ein wenig Lübeck erkundet. Am Sonntag singen beide Chöre in der Lübecker Hauptkirche St. Jakobi. Anschließend gehört ein Abstecher zu Niederegger selbstverständlich zum Programm. Sonntag Nachmittag findet dann ein Abschluss-Auftritt in St. Martin, in Lübeck statt. Beide Chöre tragen ein eigenes Programm vor und werden auch gemeinsam singen. Das Treffen dient gegenseitiger musikalischer Bereicherung und wird von der Possehl-Stiftung und der von Keller-Stiftung unterstützt. Wenn alles gut geht, singen unsere Mädchen das erste Mal in ihren neuen Chorkleidern. Auch diese von zwei Lübecker Stiftungen finanziert.     

Beginn Abschlusskonzert in St. Martin 15.00 Uhr, Kastanienallee 15c